Angebote für Organisationen, die mehr wollen als Geld und Zinsen

 

Ihrem Unternehmen sind im Laufe der Jahre die Perspektiven und Visionen verlorengegangen? Ihr Unternehmen steht vor größeren Veränderungen? Sie wollen sich neu orientieren, neue Ansätze stärken? Sie haben den Eindruck, in Ihrem Unternehmen fehlt die gemeinsame Perspektive der Mitarbeiter?

Dann ist es höchste Zeit etwas zu tun. Wir (d. h. meine Partner und ich) unterstützen Sie mit verschiedenen Angeboten, die die gemeinsame Erarbeitung und Umsetzung einer Perspektive fördern. Dazu zählen aus unserer Sicht v. a. drei Elemente:

 

mehr zum Thema Moderation

Herausarbeiten einer tragfähigen Vision

Wir  gehen davon aus, dass in jedem Unternehmen und in jeder Organisation eine Vielzahl positiver Ansätze bereits vorhanden ist. Mit unserer wertschätzenden Herangehensweise versuchen wir, diese positiven Ansätze bewusst zu machen. Erst das Bewusstsein der eigenen Stärken und der Gemeinsamkeit gibt die Kraft und Freiheit über Perspektiven nachzudenken und bestehende Schwachpunkte zu verringern. Nur so werden Verschlimmbesserungen vermieden, wie sie in der Vergangenheit so oft zu beobachten waren.
Ziel ist es dabei die Einzigartigkeit einer Organisation herauszuarbeiten, das Profil, das Sie wirklich von Anderen unterscheidet.

 

mehr zum Thema Visionen für Organisationen

Konflikttransformation

Gleichzeitig fördern Veränderungen immer auch lange schwelende Konflikte zu tage, produzieren Ängste und Abwehr. Wir legen großen Wert darauf, diese Konflikte als wesentliche Veränderungskraft zu nutzen. Darin bestärkt uns unsere Erfahrung, dass wirklich transformierte Konflikte eine enorme positive Kraft entfalten können.

Damit dies gelingen kann, bedarf es einer einfühlsamen und kompetenten Begleitung von außen und eines geeigneten Rahmens. Wir bieten Ihnen Beides. 

 

mehr zum Thema Konflikttransformation

Einbeziehung aller an den richtigen Stellen

Für den Start eines Organisationsentwicklungsprozesses setzen wir seit Jahren mit großem Erfolg Zukunftswerkstätten oder Großgruppenverfahren ein. All diese Methoden können der Startpunkt einer langfristigen selbsttragenden positiven Entwicklung sein. Sie können aber auch den Frust in der Organisation verstärken, weil von den vielen schönen Ideen wieder nichts umgesetzt wird. Deshalb ist es nötig, von Beginn an einen kompletten Organisationsentwicklungsprozess zu konzipieren. Dabei gilt es, mit möglichst geringem externen Aufwand einen selbsttätigen Prozess zu initiieren. Konzeption und Umsetzung des Prozesses übernehmen wir für Sie.

 

Kooperation: 

Bei den Angeboten auf dieser Seite arbeite ich grundsätzlich mit anderen Beratern und Institutionen zusammen (daher spreche ich auch auf dieser Seite von wir). Ein besonders intensiver Kontakt besteht hierbei zum Institut für Prozeßgestaltung, zum Institut Sikor und zu Fairwork in der Schweiz.

 

Infos zu 

Open Space

Zukunftskonferenz

stimmige Großgruppen