Synergetische Teams

Ein Team ist mehr als eine Menschenansammlung

Ein funktionierendes Team ist mehr als eine zufällige Ansammlung von Menschen. Echte Teams nutzen ihr Synergiepotential zur Erhöhung von Effektivität und Effizienz. Synergie heißt: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Und wer Synergie als Gruppengefühl einmal wirklich erfahren hat, wird nicht mehr in einer bloßen Menschenansammlung arbeiten wollen. Er / Sie wird seinen Teil dazu beitragen, dass ein echtes Orchester entsteht. In seinem ureigensten Interesse.

Die meisten Teams nutzen ihr Synergiepotential nicht

Leider treffen wir in der Praxis nur wenige wirklich synergetisch funktionierende Teams an.

Um ein Team zu einem Orchester zu machen, sind vor allem folgende Interventionen sinnvoll:

  1. Echtes Zusammenspiel erlebbar machen
  2. Vorhandene Konflikte bearbeiten
  3. Ein Instrumentarium für synergetische Gruppenarbeit und konstruktive Kommunikation bereitstellen

Eine ausführliche Darstellung der verschiedenen Komponenten finden Sie auf der Seite zum Teamcomposing. Dort verwende ich zusammen mit Sabine Mariss, die Musik als eine Möglichkeit, echtes Zusammenspiel zu erleben. Dies ist aus meiner Erfahrung eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten. Es sind aber auch andere Möglichkeiten denkbar. Ebenso sinnvoll kann es sein, zunächst einmal nur Konfliktbearbeitung zu betreiben.

Das konkrete Vorgehen ist bei jedem Team anders. Setzen Sie sich mit mir in Verbindung, dann können wir ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept entwickeln.